Freundschaftliches Singen Grafenau

Zu Gast bei der Chorvereinigung Grafenau, Männerchor des Liederkranzes
Von wegen Sommerferien! Es gab Gründe der Einladung des Männerchores des Liederkranzes Döffingen/Schafhausen zu dessen Sommerfest am 30.08.2015 zu folgen. Zum einen war es ein Danke Schön an Wolfgang Isenhardt, der unserem Chor mannigfach als Solist, als Aushilfschorleiter und gelegentlich als Verstärkung im Tenor verbunden ist und der zur Zeit Vorstand des Männerchores ist. Zum anderen stehen für den Chor wichtige Termine bevor und da ist es ganz gut, mit dem Gastsingen sich auf diese Chortermine einzusingen.
Bei hoch-sommerlichen Temperaturen fand das Fest unter großen Kastanien unterhalb des Graf Ulrich Baus in Döffingen statt. Trotz Navi gab es einige kleinere Anfahrtsprobleme. Dennoch fanden nach und nach alle Sänger, die zugesagt hatten, mit ihren Partnern den Veranstaltungsort.
Vereinsmitglieder sorgten für das leibliche Wohl. Wir waren erfreut, dass es Getränke aus dem Hause Dinkelacker-Schwaben Bräu gab. Zur Mittagszeit wurden die Gäste von einem Alphorn-Bläser und einem 'Handharmonika-Altmeister' bestens unterhalten. Dann wechselten sich die
beiden Männerchöre mit bekannten Chorsätzen ab. Dirigiert haben Wolfgang Isenhardt und Horst Kallenborn. Zum Abschluss sangen beide Chöre drei Lieder.

Aktuelle Seite: Start Beiträge Freundschaftliches Singen Grafenau