Aktivitäten Ende 2012

Altes_Schloss_2012_12Ende 2012 Aktivitäten vom Schwaben Bräu Singchor

Schon fast traditionsgemäß war der Schwaben Bräu Singchor mit dem Posaunenchor von Rohr im Innenhof des Alten Schlosses am Donnerstag den 28. November zum Singen auf dem Weihnachtsmarkt vertreten. Durch sehr enge Terminlegung war dieses Jahr sogar vor dem ersten Advent noch ein Plätzchen für beide Ensembles zur Verfügung gestellt worden.
Es begann der Posaunenchor von der Laurentiusgemeinde Stuttgart- Rohr unter der Leitung von Stefan Lipka mit der Motette „Machet die Tore weit“, danach gab es von Herrn Fürst in gewohnter Weise eine Moderation über den weiteren Verlauf der Darbietungen beider Chöre.
Die Zahl der Zuhörer hielt sich leider in Grenzen, weil das Wetter plötzlich in Regen und Schnee überging, sodass Notenblätter nass wurden und sich nicht mehr umblättern ließen. Die Blechblasinstrumente liefen voll – es war fast nicht mehr schön.
Dessen ungeachtet wurde von beiden Chören das vorgesehene Programm abgearbeitet, das mit  den dargebotenen Liedern die Adventszeit zum Thema hatte. Unsere Dirigentin Frau Sabine Leppin sah zeitweise sehr exotisch aus, als sie sich den Schal zum Kopftuch band. Bei dem Lied „Macht hoch die Tür“ waren die Zuhörer mit einbezogen, ebenso bei dem Schlusslied „Tochter Zion freue dich“. Schlagartig ließ auch der Regen nach, sodass man wenigstens den anschließenden Glühwein unverdünnt trinken konnte.

Am darauf folgenden Sonntag fand sich dann der Schwaben Bräu Singchor in Vaihingen am Pavillon am Vaihinger Markt ein, um auf dem dortigen Weihnachtsmarkt mit stimmungsvollen Liedern für adventliche Gefühle zu sorgen. Vorstandssprecher Günther Harsch begrüßte die anwesenden Gäste und stellte kurz das vorgesehene Programm vor. Mit insgesamt elf Liedern, nur unterbrochen von zwei schwäbischen Gedichten zur Vorweihnachtszeit, vorgetragen von Vorstandsmitglied Walter Bartelmess, sang der Chor unter der Leitung von Sabine Leppin, die Liedbeiträge und erntete viel Beifall.
Man muss betonen, dass die neue Übertragungsanlage erheblich zum Klang in den stark besuchten Markt beigetragen hat. Es bleibt zu hoffen, dass der Auftritt in Vaihingen auch in den folgenden Jahren ein fester Bestandteil im Terminkalender des Chores wird.

Aktuelle Seite: Start Beiträge Aktivitäten Ende 2012